Startseite » Kulturregion » KursKultur: Förderung » Transportpool
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Transportpool fördert deutsch-dänische Begegnungen

Der Transportpool unterstützt die aktive Zusammenarbeit von deutschen und dänischen Partnern im Kinder- und Jugendbereich in der Interreg Programmregion.

Wer kann durch den Transportpool gefördert werden?
Schulen, Kindertageseinrichtungen, Vereine und andere Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, organisierte Gruppen von jungen Menschen.

Was kann durch den Transportpool gefördert werden?
Kosten für Transport, Eintrittsgelder, Honorare (z.B. für Führungen), Übernachtungskosten in Verbindung mit grenzüberschreitenden Treffen von Kindern und Jugendlichen (bis einschl. 26 Jahre)
* Wichtig: Max. 2.000 EUR für eintägige Ausflüge/ 4.000 EUR für Treffen mit Übernachtung. 

Wie findet man eine Partnerinstitution?
Auf unserer Kulturakademie-Homepage haben wir ein Kontaktforum eingerichtet. Stellen Sie ihr Gesuch gerne rein und möglicherweise passt ja schon eine bestehende Anfrage: Kulturakademie 

Wie erfolgt die Antragsstellung? 
1. Den Leitfaden zur Antragsstellung bitte hier runterladen
2. Das Antragsformular ist als pdf-Datei eingabebereit und Sie finden das Formular hier*
*Klicken Sie auf den obenstehenden Link > Füllen Sie den Antrag direkt im PDF-Dokument aus > Klicken Sie auf „Drucken“ und wählen Sie bei der Druckerauswahl „Als PDF speichern“.

Die Antragstellung erfolgt über das Projektsekretariat KursKultur. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 14 Tage.

Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag an kulturregion(at)region.dk. 


Welche Erfahrungen haben Schulen mit den deutsch-dänischen Begegnungen gemacht?
Hier finden Sie kurze Erfahrungsberichte teilnehmender Lehrer: Video 

Weitere Informationen zur Antragsstellung erhalten Sie im KursKultur Projektsekretariat:  kulturregion(at)region.dk

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts