Startseite » Kulturregion » KursKultur: Förderung » Mikroprojekte » Detail » EUROPE´S ARK
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

EUROPE´S ARK

Dokumentarfilmprojekt

Im Zentrum dieses Projektes steht die Herstellung eines 20-minütigen Dokumentarfilms, der zur Auseinandersetzung mit der gemeinsamen Geschichte der Menschen in der Grenzregion und dem Thema Identität anregen soll. Ausgangspunkt ist die Geschichte des Nydambootes, die im Laufe des Films von Bewohnern des Grenzgebietes –  Deutsche, Dänen und Menschen mit Migrationshintergrund –  nacherzählt werden soll. Als Vorbereitung zu den Dreharbeiten soll u.a. ein Workshop für Schüler der Nydamskolen Øster Sottrup und der Fritjof-Nansen-Schule aus Flensburg an relevanten Schauplätzen durchgeführt werden. Abgezielt wird einerseits auf die Entwicklung eines Gemeinschaftsgefühls der an der Herstellung des Filmes beteiligten Menschen. Andererseits planen die Projektpartner, dass der fertige Film zur Vermittlung der lokalen Geschichte beitragen kann, sowohl im touristischen Bereich als auch beispielsweise als Unterrichtsmaterial. Das Projekt findet zwischen August und November 2016 statt.

Projektpartner:
Nydamselskabet
Flensburger Kurzfilmtage
Nydamskolen (Sønderborg Kommune)
Fridtjof-Nansen-Schule Flensburg

Bewilligung insgesamt: 20.000 Euro

  

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts