Startseite » Kulturregion » KursKultur: Förderung » Mikroprojekte » Detail » GRÆNZE LAND
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

GRÆNZE LAND

Das Ausstellungsprojekt beschäftigt sich mit dem Thema Grenze und ihrer Bedeutung speziell im deutsch-dänischen Grenzland. Die Kunstwerke werden von Mitgliedern des deutsch-dänischen Kunstvereins FFKK erstellt und eine 3-köpfige Jury wählt aus den eingereichten Werken Stücke aus, die dann ausgestellt werden. Die Ausstellung soll an vier Orten gezeigt werden:
Flandernbunker, Kiel 9/2016 - 1/2017
Augustiana, Augustenborg 1/2017 - 2/2017
Kunstnerhuset Skærbæk 3/2017 - 4/2017
Kulturturm Flensburg 4/2017 - 5/2017

Partner: 
FFKK
Verein Mahnmal Kilian, Flandernbunker (Kiel)
Kulturturm Flensburg
Røde Palæ, Galleri Nørballe, Augustiana
Kunstnerhuset Skærbæk

Bewilligung für 2016 und 2017 insgesamt: 2.282 Euro

 

 

 

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts