Startseite » Kulturregion » KursKultur: Förderung » Mikroprojekte » Detail » 54/9 Crossing the line
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

54/9 Crossing the line

Geplant ist die Durchführung von zwei aufeinander-folgenden Konzerten (Freitag/Samstag) in Flensburg und Aabenraa, bei denen je eine dänische und eine deutsche Band nacheinander auftreten. Die Zielgruppe sind hierbei Jugendliche und junge Erwachsene. Musiker und Konzertbesucher sollen sich mit der Musikszene des jeweils anderen Landes auseinandersetzen, wodurch das interkulturelle Verständnis auf beiden Seiten gestärkt werden soll. Die Projektpartner erhoffen sich außerdem weitere Kooperationen in der Zukunft.

Partner:
NygadeHuset
Kulturwerkstatt Kühlhaus e.V.

Bewilligung für 2016: 8.000 Euro

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts