Startseite » Kulturregion » KursKultur: Förderung » Mikroprojekte » Detail » „Nordische Nachbarn“
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

„Nordische Nachbarn“

Minderheiten-Schulprojekt beschäftigt sich mit den nordischen Ländern

Deutsche und dänische Minderheitenklassen begegnen sich im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema ”Der Norden”. Dabei schauen sie sich zuerst die Theatervorstellung „Norden Runt“ an und nehmen hinterher an einem kreativen Workshop teil, bei dem sie Szenen und Geschichten erarbeiten und damit verschiedene Sprachen benutzen. Das Projekt soll den Schülern ein Gefühl dafür vermitteln, was es heißt, ein Teil des Nordens zu sein. Gleichzeitig steht die Vermittlung von kreativen Unterrichtsmethoden an Lehrer und Lehramtsstudierende im Grenzland im Mittelpunkt. 

Projektpartner: Aabenraa Bibliotekerne
Deutscher Schul- und Sprachverein Nordschleswig
Nordisk Informationskontor i Sønderjylland/Sydslesvig

Bewilligung für 2017 und 2018 insgesamt: 24.519 Euro

 

 

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts