Startseite » Kulturregion » KulturDialog » Projekte » Detail » Rund um den Ruttebüller See
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Rund um den Ruttebüller See

Entstehen soll eine kulturhistorische Filmdokumentation vom Leben im deutsch-dänischen Grenzland. Im Zentrum steht die historische und aktuelle Entwicklung der Grenzregion am Ruttebøller See. Der Film soll aus drei Elementen bestehen:

  1. Ein historischer Rückblick auch mit Emil Noldes Verhältnis zu diesem Landstrich

  2. Die Lebenssituation der Menschen

  3. Der Alltag der Menschen

Der Film richtet sich an alle Altersgruppen.

Partner Deutschland: FriesenFilm, Martin Tiefensee

Partner Dänemark: Museum Sønderjylland, Kulturhistorie Tønder, Elsemarie Dam-Jensen

Förderung durch KulturDialog: 41.786 DKK / 5.609 €

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts