Startseite » Kulturregion » KulturDialog » Projekte » Detail » Initiative eines grenzübergreifenden Dialogs zweier beliebter Billard-Varianten
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Initiative eines grenzübergreifenden Dialogs zweier beliebter Billard-Varianten

Der Flensburger Snooker Club und der RAA Billardklub möchten einen grenzüberschreitenden Dialog initiieren, sich kennenlernen, einen Erfahrungsaustausch etablieren und gemeinsam sportliche Aktivitäten planen und durchführen. Geplant sind gemeinsame Treffen, professionelles Training, öffentliche Projektveranstaltungen und ein Evaluationstag. Ziel der neuen Kooperation sollen gemeinsam organisierte Turniere sein.

Partner Deutschland: Flensburger Snooker Club, Marco D. Hansen

Partner Dänemark: RAA Billardklub, Torben Madsen

Projektlaufzeit: Januar bis März 2014

Förderung durch KulturDialog: 28.913 DKK / 3.880 EUR

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts