Startseite » Kulturregion » KulturDialog » Projekte » Detail » Handball ohne Grenzen
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Handball ohne Grenzen

Das gemeinsame Hobby „Handball“ bildet die Grundlage für das Projekt. Die primäre Zielgruppe sind Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren, die bereits in Vereinen spielen oder sich für den Handballsport interessieren. Geplant sind sportliche Begegnungen, aber auch andere Aktivitäten, die den Kindern die Möglichkeit geben, die Kultur des jeweils anderen Landes besser kennenzulernen. Außerdem trägt das Projekt zu einer Netzwerkbildung zwischen deutschen und dänischen Vereinen, ehrenamtlichen Mitarbeitern, Eltern und Trainern bei.

Partner Deutschland: Get in touch e.V., www.get-in-touch.org

Kontaktperson: Michael Döring, m.doering@get-in-touch.org

Partner Dänemark: Claus Lyngsøe, Sønderborg, Cly@eucsyd.dk

Projektlaufzeit: November 2013 bis Februar 2014

Förderung durch KulturDialog: 60.345 DKK / 8.100 EUR

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts