Startseite » Kulturregion » KulturDialog » Projekte » Detail » Fahrradtour quer über die Grenze
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Fahrradtour quer über die Grenze

Wie lernen Kinder am besten die Grenzregion und deren Sehenswürdigkeiten kennen? Indem sie sie erleben! Darum haben die Ludwig-Andresen-Schule und die Vidingherreds Danske Skole eine Fahrradtour entlang der Grenze von Højer nach Flensburg organisiert. Auf der Tour haben sie die Grenze 13-mal gekreuzt und sind bis zu 130 km in 4 Tagen gefahren.

Die Schüler der 4-6. Klasse sollen so das Grenzgebiet historisch und kulturell kennenlernen, sich verschiedene Sehenswürdigkeiten ansehen und die jetzige und frühere Funktion der Grenze begreifen. Das schafft mehr Bewusstsein über ihre eigene Identität innerhalb der Minderheit.

Das Projekt soll außerdem lang anhaltende Freundschaften quer über die Grenzen schaffen.

Es wurden 26.138 DKK / 3.508 € bewilligt.

Die Veranstaltung fand 2011 statt.

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts