loader image
Home > Projekte > Kulturvereinbarung > Versuchsprojekt > Toms fantastische Reise

Toms fantastische Reise

“Toms fantastische Reise” ist eine Erzählung über eine Reise ins Universum mit Livemusik, die als Teil einer multimedialen Show aufgeführt wird. Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren aus Deutschland und Dänemark können teilnehmen, rund zehn bei jeder Vorstellung. Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche können bereits Klavier spielen und entwickeln ihre Kenntnisse weiter, indem sie auf einem Master-Keyboard spielen. Darüber hinaus erstellen sie selbst Kostüme und Requisiten für die abschließende Vorstellung, an der sowohl Eltern als auch ein interessiertes Publikum teilnehmen können. Die Vorstellung wird in Workshops an einem Wochenende vorbereitet und einstudiert, bei dem die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, sich zu begegnen und kennenzulernen.

Die Bewilligung über 53.692 EUR ist in den kommenden vier Jahren.

Aktivitäten

Deutsch-Dänischer Workshop am 19. November 2022 von 10 – 17 Uhr im Schloss vor Husum: FLYER


Homepage

Projektpartner

  • Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig 2021-2024
  • Stiftung Nordfriesland

EurozeichenBewilligter Förderbetrag:53.692 EUR

Eurozeichen http://www.toms-fantastische-reise.de/

Zum Seitenanfang