loader image




Home > Projekte > KursKultur > Schneiderin des Nebels

Schneiderin des Nebels

Unter professioneller Anleitung von fünf Künstlern*innen sollen deutsche und dänische Schüler*innen kreativ werden und einzelne Darstellungsbereiche wie Tanz, Kostüm und Bühnenbild im Rahmen von Workshops erarbeiten. Ziel ist die Aufführung eines Tanztheaters. Während der Projektperiode sind zwei verlängerte Probenwochenenden geplant, bei denen sich die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen noch besser kennenlernen können und die Tanztheater-Vorstellung aufgeführt wird. Neben kreativen Ausdrucksformen sollen die Schüler*innen vor allem auch interkulturelle Kompetenzen erwerben. Angestrebt werden aber auch langfristige Partnerschaften zwischen den teilnehmenden Schulen und ein Austausch zwischen Lehrkräften und Künstlern.

.

KursKultur 2.0 wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Erfahren Sie mehr über Interreg Deutschland-Danmark unter www.interreg5a.eu.

Projektpartner

  • Tønder Kulturskole
  • Heinrich-Heine-Schule, Büdelsdorf

EurozeichenBewilligter Förderbetrag:29.414 EUR

Zum Seitenanfang