loader image




Home > Projekte > KursKultur > Portrait of Haderslev

Portrait of Haderslev

I

Ziel des Projektes ist es, eine Kooperation zwischen den drei teilnehmenden Institutionen aufzubauen und insbesondere Kontakte zwischen den jungen Menschen des sog. Onsdagskollektiv („Mittwochskollektiv“) von Kunsthal 6100 und den Studierenden der beiden Hochschulen zu knüpfen. Das Projekt ist eine Entwicklungskooperation, in deren Rahmen Fotoprojekte für den öffentlichen Raum in Haderslev entstehen sollen, die die Stadt und ihre Menschen auf besondere Weise präsentieren. Nach einer ersten Brainstorming-Phase werden bei einer Masterclass in Kiel die Studierenden unter Anleitung von professionellen Fotokünstler*innen eigene Ideen für Fotoprojekte entwickeln. 8-10 der Studierenden aus Kiel sollen dann im Sommer ihre Projekte in Haderslev realisieren. Die Ergebnisse werden dort im öffentlichen Raum ausgestellt.

.

.

KursKultur 2.0 wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Erfahren Sie mehr über Interreg Deutschland-Danmark unter www.interreg5a.eu.

Projektpartner

  • Kunsthal 6100, Haderslev
  • Muthesius Kunsthochschule, Kiel
  • Weiterer Partner: Professionsbachelor Grafisk Kommunikation (Skolen for Visuel Kommunikation), UC-SYD

EurozeichenBewilligter Förderbetrag:32.817 EUR

Zum Seitenanfang