loader image

Future Port Cities

Home > Projekte > Kulturvereinbarung > Future Port Cities

Future Port Cities

Das Ziel des Projektes ist es, pro Jahr eine Gemeinschaft von etwa 35 Jugendlichen mit unterschiedlichen Begabungen zu gründen, die ausgehend von der Lage der Region zwischen Nord- und Ostsee ihre Zukunftsvisionen für diese entwickeln und dadurch dazu beitragen, dass das Leben hier auch in der Zukunft für junge Leute/Familien erstrebenswert ist.

Videodokumentation https://www.kulturfokus.de/ueber-kulturfokus/videoarchiv/future-port-cities/

Projektpartner:

  • Museum Sønderjylland – Kulturhistorie Aabenraa
  • Schifffahrtsmuseum Flensburg

EurozeichenBewilligter Förderungsbetrag:40.268 € 2016-2016

Eurozeichen http://www.future-port-cities.eu/

Zum Seitenanfang