loader image

Schülerbegegnungen

Home > Projekte > KursKultur: Sprachenpool > Anleitung für deutsch-dänische Schülerbegegnungen

Anleitung für deutsch-dänische Schülerbegegnungen

Das Projekt umfasst die Ausarbeitung einer Sammlung verschiedener Vorschläge sowie eine Anleitung zur Durchführung von deutsch-dänischen authentischen (sowohl physischen als auch virtuellen) Schülerbegegnungen. Das fertige Material des Projekts soll aus a) einer anleitenden Schablone für die Treffen und b) einem Vorschlag für konkreten Inhalt in den Treffen bestehen. Hier sollen die Ideen sowohl bereits existierende als auch neue Angebote umfassen, die Maßnahmen aus der Nachbarsprachendidaktik umsetzen. Ein konkreter Vorschlag könnte sein, das Textsammlungsprojekt (SP4/SP5 Textsammlung: Dänische Texte 1-4) als Ausgangspunkt zu benutzen und von hier aus Vorschläge zur Durchführung von Treffen zwischen deutschen und dänischen Gymnasiast*innen als best practice-Beispiel zu entwickeln.

Informationen zum Sprachenpool

KursKultur 2.0 wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Erfahren Sie mehr über Interreg Deutschland-Danmark unter www.interreg5a.eu.

Projektpartner

  • Projektsekretariatet KursKultur 2.0 in Zusammenarbeit mit einer Redaktionsgruppe

EurozeichenBewilligter Förderbetrag:22.148 EUR

Zum Seitenanfang