loader image

Adding sights

Home > Projekte > KursKultur > Adding sights

Adding sights

Teams von je 8 Künstlern aus den drei Minderheiten treffen sich für eine Woche und üben eine Performance zu einem von einer Jury vorgegebenen Thema ein. Bei einer öffentlichen Abschlussveranstaltung, zu der die Mehrheitsbevölkerung eingeladen ist, werden die Darbietungen gezeigt, besprochen und von einer Jury u. dem Publikum bewertet. Es werden zwei weitere öffentliche Vorstellungen durchgeführt. Es wird darauf abgezielt, künstlerische Beiträge der Minderheiten zu gesamtgesellschaftlichen Themen aufzuzeigen.

Projektpartner

  • Bund Deutscher Nordschleswiger
  • Friisk Forening
  • Sydslesvigsk Forening
  • Nordseeakademie Leck / Kulturknotenpunkt Nordfriesland des Landes Schleswig-Holstein

EurozeichenBewilligter Förderungsbetrag:20.000 € 2016 und 2017

Zum Seitenanfang