Startseite » Artikel » KiG neue Tradition in der "roten Scheune" in Gråsten
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

KiG neue Tradition in der "roten Scheune" in Gråsten

Jährliche Sommerausstellung der FFKK bis 23.06.2019

KiG steht für 'Kunst in Gråsten' und bezeichnet die jährliche Sommerausstellung des Flensburg Fjord Kunst & Kulturvereins (FFKK). Die Tradition wurde 2016 ins Leben gerufen als die Ausstellung zum ersten Mal in der einzigartigen Scheune der Landwirtschaftsschule stattgefunden hat. Seither sind jährlich mehr Künstler*innen und Besuchende gekommen. 

Die Ausstellung, die u.a. dank wohlwollender Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftschule und Kulturlandsbyen6300 zustande kommt, dauert noch bis am 23.06. und ist an Sonnabend, Sonn- und Feiertagen von 11-17 Uhr geöffnet. Eintritt ist frei.

42 Künstler*innen nehmen dieses Jahr teil, sowohl aus Dänemark als auch Deutschland. Mehrere Künstler*innen werden auch während der Ausstellung anwesend sein, da sie sich den Aufsichtsdienst teilen.

Die Adresse lautet Fiskbækvej 15, 6300 Gråsten und die Ausstellung ist mit Flaggen ausgeschildert.

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts