Startseite » Artikel » GLAUBE UND ZUGVÖGEL
Veranstaltung suchen

In unserem Newsletter finden Sie stets Aktuelles zu Veranstaltungen in der Region.

Gefördert von

Else Pia Martinsen Erz

GLAUBE UND ZUGVÖGEL

Neue Ausstellung von Else Pia Martinsen Erz vom 3. bis 17. Februar 2019

Die Ausstellung wird aus zwei Bereichen bestehen: Ein Raum mit der Sonderausstellung ”Glaube und Zugvögel”. Darüber hinaus ist das Hauptthema ”Zugvögel”, das den Rest der Galerie Erz einnimmt. Einige der Gemälde werden vielleicht überraschen. Die Freude an Vögeln in Marsch und Wattenmeer sprudelt... 

Die Sonderausstellung besteht aus 10 großen Gemälden von 177 x 92 cm. Diese Leinwände wurden zur Verdunkelung der Galerie Erz in Verbindung mit der Ausstellung ”SKÆRBÆK TEPPICHE treffen lokalen Künstler” angefertigt. Damals, Ende 2015, erlebte die Künstlerin eine sehr spezielle Stimmung, eine Stimmung, nicht dem Leben außerhalb der Galerie folgen zu können, kein Tageslicht zu sehen. Das setzte viele Gedanken in Gang, Gedanken, die sie nicht mehr loswerden konnte. Gedanken, die genau in dem Raum entstehen, in dem man sich aufhält, ohne von dem, was draußen vorgeht beeinflusst zu werden. Gedanken werden auf diese Weise ”unbeeinflusst”, vielleicht kann man sie als reine oder wahre, innerliche Gedanken bezeichnen.

Der Prozess begann vor 3 Jahren und hat sich seitdem langsam und selbstständig entwickelt, als ein beiläufiges Projekt zu anderen Gemälden. Else Pia Martinsen Erz hat während der ganzen Zeit daran gearbeitet, in den Kern vorzudringen und auf eine ganz freie und persönliche Art zu erzählen. Diese Gemälde sind nun in der Ausstellung ”GLAUBE UND ZUGVÖGEL” zu sehen.

GALERIE ERZ & ATELIER
Ribevej 13
DK-6780 Skærbæk
Danmark

www.galerie-erz.dk

Vom 3. bis 17. Februar 2019, geöffnet alle Tage von 11.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts