loader image
Aktivitäten
Home > Aktivitäten

Aktivitäten


Jugend2020 geht zum Film

Das Jugend2020-Projekt der Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig veranstaltet in den kommenden Wochen bei den teilnehmenden deutschen und dänischen Schulen Filmworkshops. Dabei besuchen professionelle Filmemacher die Schulen und greifen gleichzeitig auf virtuelles Material zu, mit deren Hilfe die Schüler*innen später Kurzfilme produzieren sollen.
Das übergeordnete Thema für die Kurzfilme ist ”Grenzen und Demokratie” – im Jahr der 100-jährigen demokratischen Grenzziehung. Zur Zielgruppe gehören Schüler*innen der 9. und 10. Klasse von beiden Seiten der Grenze.  

Sprachprojekte für den Deutsch-Dänischen Sprachenpool gesucht

In dem Interreg Projekt KursKultur 2.0 können Sie wieder Mittel für die Entwicklung von Materialien, Verläufen und Konzepten für den Unterricht in Deutsch und Dänisch als Nachbarsprachen beantragen. Gewünscht sind u.a. solche Projekte, die auf physische oder digitale Begegnungen abzielen, Vergleiche herstellen und Ähnlichkeiten zwischen den Sprachen betonen, zum Sprechen (auch mit Fehlern oder mit Hilfe anderer Sprachen) animieren, die Bedeutung des Nachbarsprachenlernens thematisieren oder neue Methoden anwenden, hierunter z.B. sprachliche Hilfsgerüste für Gespräche liefern, kooperatives Lernen ermöglichen, das Sprachfach mit anderen Fächern kombinieren oder das Sprachbad fördern.

Nächste Antragsfrist: 18.03.2021   

Kontakt: Anja Peist kulturregion@region.dk

+

Kultur- und Netzwerkpool: neue Antragsfristen

Das Interreg-Projekt KursKultur 2.0 hat verschiedene Förderpools etabliert, um grenzüberschreitende, bürgernahe Projekte zu unterstützen. Über den Kultur- und Netzwerkpool werden innovative deutsch-dänische Projekte in den Bereichen Kultur, Sprache, Kinder, Jugend, Sport & Freizeit gefördert, die zum interkulturellen Verständnis über die Grenze hinweg beitragen.

Die nächsten Antragsfristen des Kultur- und Netzwerkpools enden am 26. Januar 2021 und 21. Juni 2021.

Schicken Sie uns eine Mail, wenn Sie Fragen haben. Wir vereinbaren gerne einen persönlichen Beratungstermin: kulturregion@region.dk

+

2020JugendProjekt: Tanzworkshops

Die Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig lädt in Zusammenarbeit mit der No-Borders-Company im Rahmen des Jugend2020-Projektes zu einem künstlerischen Erlebnis der besonderen Art ein. In einem Workshop an Ihrer Schule nehmen jugendliche Tänzer aus der Region gemeinsam mit professionellen Tänzern des Berliner Staatsballets, die Schüler*innen mit auf einen Streifzug durch die Tanzoper "Eine Welt", die ihren Ursprung in den Mythen und Sagen der nordischen Götter findet. Ein lehrreiches Interaktionserlebnis, in dem die Schüler*innen dazu animiert werden, sich intellektuell, sinnlich und körperlich einzubringen und auszudrücken.

Kultur- und Netzwerkpool: neue Antragsfristen

Das Interreg-Projekt KursKultur 2.0 hat verschiedene Förderpools etabliert, um grenzüberschreitende, bürgernahe Projekte zu unterstützen. Über den Kultur- und Netzwerkpool werden innovative deutsch-dänische Projekte in den Bereichen Kultur, Sprache, Kinder, Jugend, Sport & Freizeit gefördert, die zum interkulturellen Verständnis über die Grenze hinweg beitragen.

Die nächste Antragsfrist des Kultur- und Netzwerkpools endet am 23. September 2020.

Schicken Sie uns eine Mail, wenn Sie Fragen haben. Wir vereinbaren gerne einen persönlichen Beratungstermin: kulturregion@region.dk

+

2020JugendProjekt: Tanzworkshops

Die Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig lädt in Zusammenarbeit mit der No-Borders-Company im Rahmen des Jugend2020-Projektes zu einem künstlerischen Erlebnis der besonderen Art ein. In einem Workshop an Ihrer Schule nehmen jugendliche Tänzer aus der Region gemeinsam mit professionellen Tänzern des Berliner Staatsballets, die Schüler*innen mit auf einen Streifzug durch die Tanzoper "Eine Welt", die ihren Ursprung in den Mythen und Sagen der nordischen Götter findet. Ein lehrreiches Interaktionserlebnis, in dem die Schüler*innen dazu animiert werden, sich intellektuell, sinnlich und körperlich einzubringen und auszudrücken.


Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Anmeldung >

Gefördert von:

Dieses Projekt wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln
des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Zum Seitenanfang