Startseite » Artikel » Treffpunkt Haithabu: Veranstaltungsreihe nach Feierabend
Veranstaltung suchen
Gefördert von

Treffpunkt Haithabu: Veranstaltungsreihe nach Feierabend

Sommerferienaktionen

Am 29. und 30. Juli von 9-17 Uhr wartet das Wikingerboot „Erik Styrimathr“ an der Landebrücke in Haithabu und nimmt Ruderer an Bord.

Donnerstag, 3. August, heißt es „Handmixer der Wikingerzeit – selbstgebaut!“ Von 14 bis 16 Uhr entsteht aus einer Astgabel ein Quirl, mit dem anschließend gleich die Butter für das Nachmittagsbrot zubereitet wird.

Im Haus des Tuchhändlers wird am 10. August noch einmal in die älteste Textiltechnik der Welt eingeführt. An dem Donnerstag werden von 11 bis 13 Uhr Objekte aus Filz gestaltet.

Wer am 12. und 13. August nach Haithabu kommt, kann sich in die Kunst des Bogenschießens üben. Außerdem unternimmt das Wikingerschiff „Erik Styrimathr“ wieder Fahrten auf dem Haddebyer Noor. Freiwillige Rudersklaven können sich gerne an der Landebrücke einfinden!

„Unkraut“? Nützliche Pflanze? Beides? Was steckt hinter dem Kraut? Am Donnerstag, 17. August, geht es von 11 bis 13 Uhr auf die Suche nach Kräutern für die Wikingerküche. Dabei stehen die Wildkräuter von Haithabu und deren vielfältige Verwendungsmöglichkeiten im Mittelpunkt.

Vom 21. bis zum 25. August wird am offenen Herdfeuer und im Kuppelofen Fladenbrot gebacken. Vorbeikommen, mitmachen und genießen. Dazu wird gebuttert und mit frischen Kräutern leckerer Quark zubereitet.

Donnerstag, 24. August, dreht sich zwischen 14 und 16 Uhr alles um die Runen. An diesem Nachmittag werden die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger entschlüsselt und wird ein Freundschaftsarmband aus Leder gestaltet.

Den Abschluss des diesjährigen Ferienprogrammes bildet am 31. August das „Heringsfassrollen und Walkürenrennen“. Von 11 bis 13 Uhr geht es mit viel Spiel und Spaß es auf eine Zeitreise in die Welt der Wikingerkinder.

Zum Ende der Sommerferien noch ein ganz heißer Tipp: Erstmalig findet bei den Wikinger Häusern am Sonnabend, 2. September, ab 20 Uhr eine „Nacht der Feuer“ statt. Handwerker zeigen ihre Fertigkeiten im Widerschein der offenen Feuer. Ein buntes Programm für die ganze Familie rundet die Veranstaltung ab.

Termine und weitere Informationen auf Facebook und im Jahresprogramm des Wikinger Museum Haithabu: Download unter www.Haithabu.de

Am Haddebyer Noor 5, 24866 Busdorf

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts